Antiinfektiva - Behandlung von Infektionen

Indikationen - AntiinfektivaBei der Behandlung von Infektionen, die durch Bakterien verursacht werden, kommen Antibiotika zum Einsatz. Antibiotika gehören zur großen Gruppe der Antiinfektiva (= Maßnahmen und Medikamente gegen Infektionen). Bei der Wahl des Antibiotikums sind verschiedene Aspekte zu berücksichtigen, weswegen immer der Arzt beurteilen sollte, ob ein Antibiotikum erforderlich ist. So wirken Antibiotika beispielsweise bei einem grippalen Infekt, der durch Viren verursacht ist, nicht.


Die Phase der Stellungnahme zur Rohfassung der Leitlinie Antiinfektiva ist gestartet und geht von 30. Juli 2018 bis 29. August 2018. Stellungnahmen und Kommentare zur Rohfassung sind ausschließlich über die A&V-Website in die vorliegende Eingabe-Maske möglich. Wir ersuchen Sie, Ihre Kommentare und Anregungen oder auch Informationen über Studien in das entsprechende Kommentarfeld (nicht mehr als 200 Wörter) einzugeben. Bitte führen Sie zur fachlichen Absicherung der ExpertInnen zwei Quellen an und geben Sie den entsprechenden Link an.

Fachkommentar beitragen
Name * Institution oder Unternehmen E-Mail * Telefon *
Kommentar * Quelle 1 Quelle 2
Weiteren Kommentar hinzufügen
Captcha *: Geben Sie bitte den hier abgebildeten Sicherheitscode ein.